*
slidertop2015
blockHeaderEditIcon
headuebersicht
blockHeaderEditIcon

Einsatzberichte aktuell

Übersicht:

einsatz1-3_2018
blockHeaderEditIcon

  Jahr 2018

  Einsatz-Datum 28.04.2018

  Einsatz Nummer

  05_2018

  Einsatzort:

  Ölspur in Dechsendorf

  Einsatzkräfte  Dechsendorf

  4 Mann

  Einsatzkräfte

  FF Dechsendorf
  ER FF Erlangen

  Besonderheiten  

Ölspur in Dechsendorf ...

 


Die vermeintliche  Ölspur, stellte sich als Fehlalarm heraus. Wir fuhren die gesamte Strecke ab, konnten nichts feststellen und rückten dann wieder ein..

 

zurück zur Übersicht

 

  Jahr 2018

  Einsatz-Datum 05.02.2018

  Einsatz Nummer

  04_2018

  Einsatzort:

  Brand PKW A3

  Einsatzkräfte  Dechsendorf

  4 Mann

  Einsatzkräfte

  FF Dechsendorf
  ER SBI Stadt Erlangen
  ER FF Erlangen
  Rettungsdienst
  Polizei

  Besonderheiten  

PKW Brand auf der A3 mit schwieriger Anfahrt ...

 


Die FF Dechsendorf wurde gegen 8 Uhr zu einem PKW-Brand auf die Autobahn zwischen Erlangen-West und Frauenaurach gerufen. In dem angegebenen Abschnitt konnte allerdings kein brennendes Fahrzeug festgestellt werden, sodass weiter in Richtung Nürnberg gefahren wurde. Kurz vor der Anschlussstelle Tennenlohe stand dann ein Fahrzeug in Vollbrand.

Da die Einsatzstelle falsch mitgeteilt wurde und vor allem weil keine Rettungsgasse gebildet wurde, konnte das Fahrzeug nicht mehr gerettet werden und es entstand ein Totalschaden. 

Wir appellieren an dieser Stelle wieder an alle Autofahrer, bei einsetzendem Stau auf der Autobahn eine Rettungsgasse zu bilden und diese auch offen zu lassen. 

Bericht und Bild: FFD

 

zurück zur Übersicht

 

 

  Jahr 2018

  Einsatz-Datum 01.02.2018

  Einsatz Nummer

  03_2018

  Einsatzort:

  Brand PKW am Parkplatz Sparkasse Dechsendorf

  Einsatzkräfte  Dechsendorf

  9 Mann

  Einsatzkräfte

  FF Dechsendorf
  ER FF Erlangen

  Besonderheiten  

PKW Brand am Parkplatz der Sparkasse ...

 


Die FF Dechsendorf wurde zu einem vermeintlichen PKW Brand alarmiert.
Beim eintreffen am Einsatzort, kam schon die Halterin des PKW entgegen und sagte, daß  der linke hintere Reifen stark rauchte als sie aus der Sparkasse kam. Eventuell war sie laut eigener Angabe mit angezogener Handbremse gefahren. Sicher sei sie aber nicht mehr.

Die FF Dechsendorf kühlte mit dem Schnellangriff den Reifen und die Bremsen. Mit der Wärmebildkamera wurde der Reifen des öfteren kontrolliert. Nachdem die Temperatur auf ca. 15 Grad heruntergekühlt war, rückten die Kameraden wieder ein. Zwei Kameraden sperrten die Straße "Brühl" und leiteten den Verkehr über die Röttenbacher Straße ab.

 

zurück zur Übersicht

 

  Jahr 2018

  Einsatz-Datum 19.01.2018

  Einsatz Nummer

  02_2018

  Einsatzort:

  PKW Brand in Dechsendorf

  Einsatzkräfte  Dechsendorf

  10 Mann

  Einsatzkräfte

  FF Dechsendorf
  Polizei

  Besonderheiten  

PKW brannte in der Naturbadstraße ...

 


Am Freitag Morgen gegen halb acht Uhr wurden die Kameraden der FF Dechsendorf zu einem PKW Brand in Dechsendorf alarmiert. Laut der Meldung sollte in der Sudetenlandstr. ein Auto brennen. Nach kurzer Suche am vermeintlichen Einsatzort wurde das brennende Fahrzeug dann in der Naturbadstrasse gefunden. Beim Eintreffen der FF-Dechsendorf war der Motorraum im Vollbrand. Alle Insassen waren schon aus dem Auto. Es gab keine verletzten Personen.

Unter Atemschutz wurde das Feuer mit dem Schnellangriff erfolgreich bekämpft. Mit unserer Wärmebildkamera wurde mehrmals das Auto kontrolliert, bis keine Glutnester mehr festzustellen waren. Da die Motorhaube nicht mehr zu öffnen war, wurde diese mit dem hydraulischen Spreizer geöffnet. Die Batterie wurde abgeklemmt. Die FF-Dechsendorf sperrte in diesem Bereich die Naturbadstraße und leitete den Verkehr um.

Nachdem alle Aufräumarbeiten erledigt waren, wurde noch die Hauptwache angefahren um das Fahrzeug wieder aufzurüsten. Anschließend rückte die FF-Dechsendorf wieder ein.

 

zurück zur Übersicht

 

  Jahr 2018

  Einsatz-Datum 18.01.2018

  Einsatz Nummer

  01_2018

  Einsatzort:

  Baum über Straße in Dechsendorf

  Einsatzkräfte  Dechsendorf

  9 Mann

  Einsatzkräfte

  FF Dechsendorf

  Besonderheiten  

Baum über Straße


Gegen 15.00 Uhr wurden die Kameraden der FF Dechsendorf zu einem Unwettereinsatz gerufen. In Dechsendorf hatte der Sturm einen Baum entwurzelt der dabei auf die öffentliche Straße fiel. Der Baum wurde entfernt und die Straße gereinigt. Gegen 15.30 Uhr konnte die FF-Dechsendorf wieder einrücken.

 

zurück zur Übersicht

 

newsblock2018
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail