*
slidertop2015
blockHeaderEditIcon
Ehrung Werner Heilmann
14.02.2014 12:31 (1577 x gelesen)

Ein Leben in Ehr’ und für die Feuerwehr
Ehrung von Werner Heilmann bei der Jahrestagung der FFW Dechsendorf

 

Ehre, wem Ehre gebührt –

allein aus dieser Tatsache heraus, hatte der Dechsendorfer Feuerwehrmann Werner Heilmann keine Chance einer besonderen Ehrung zu entgehen. Er sollte zum Ehrenkommandanten der Freiwilligen Feuerwehr ernannt werden.

Irgendwie schien er gedankenverloren. Werner Heilmann hatte die Hände gefaltet, sein Blick schweifte durch den Raum der Gaststätte Rangau in dem Erlanger Ortsteil Dechsendorf. Er hatte diese Jahreshauptversammlungen „seiner“ Dechsendorfer Feuerwehr schon oft miterlebt.

Er könnte einiges erzählen über die Einsätze, die er als Kommandant an der Spitze der Truppe absolviert hat. Das hat sich über die Jahre nicht geändert, auch wenn er jetzt dem Kommandanten Thomas Schneider zuhört. „Die Löschen auch nur mit Wasser“ – in Anlehnung eines ähnlichen Spruches beim Kochen,  könnte er sich seine Gedanken zur Jahreshauptversammlung dazu machen.

Immer noch im Einsatz

Abgesehen davon kennt er die meisten aktuellen Einsätze eh’, denn mit der Aufgabe der Kommandantenstelle, war das noch lange kein Rückzug aus dem aktiven Dienst. „Ich werde solange ich kann dabei sein“, wird er im Laufe des Abends noch äußern. Ein Abend, an dem er noch im Mittelpunkt stehen soll, was er während der gesamten Hauptversammlung noch nicht ahnen soll.

Erst nach den Jahresberichten, nach den Grußworten der politischen Vertreter, des Chefs der gesamten Feuerwehr, Friedhelm Weidinger, und dem Bericht der Kassiererin Daniela Schneider, wurden die Worte gesprochen, die Werner Heilmann aufhören ließen. Der aktuelle Kommandant Thomas Schneider sagte: „Kurz vor Ende der diesjährigen Mitgliederversammlung, habe ich noch einen Ergänzungspunkt für die Tagesordnung. Wir haben diesen bewusst nicht aufgeführt, damit er geheim bleibt. Wir  möchten heute ein verdientes Aktives Mitglied der Feuerwehr-Dechsendorf zum Ehrenkommandanten ernennen.“

Da es nicht viele ehemalige Kommandanten in den Reihen der Aktiven gibt, fühlte er sich angesprochen. Bei den Schilderungen seines Nachfolgers, wurde es Heilmann auch immer klarer,  dass es um  seine Person geht.

„Werner Heilmann trat am 1. Januar 1977 in die Feuerwehr Dechsendorf ein. Bereits 1980 absolvierte er in der staatlichen Feuerwehrschule Würzburg den Lehrgang für Feuerwehrführungskräfte, 1983 folgte der Lehrgang für umluftunabhängige Atemschutzgeräte.“ 

Spontane Hilfe

1988 trat er dann die ehrenvolle und arbeitsaufwendige Aufgabe an, die Mannschaft als Kommandant zu führen. Das tat er dann 18 Jahre lang. Ein Feuerwehrmann mit Herz und Seele, wie er selber zugab. „Wenn es irgendwie geht, bin ich bei den Einsätzen dabei“, sagt Heilmann. Für das vergangene Jahr 2013  heißt das immerhin in der Einsatzstatistik Platz Nummer zwei nach dem aktuellen Kommandanten.

In Erscheinung ist er zum Beispiel getreten, als es im vergangenen Jahr zu einem Brand in Dechsendorf kam. Der fand nämlich zeitgleich zur Veranstaltung Klassik am See statt, wo ein Großteil der aktiven Mannschaft, aber auch die beiden Fahrzeuge gebunden waren. Werner Heilmann war einer derjenigen, die ohne lange nachzudenken, mit ihren Privatfahrzeugen zur Einsatzstelle fuhren, um schon mal die Logistik für die anrückenden und unterstützenden Kräfte aus Heßdorf und der Stadt Erlangen bereitzustellen. „Eine Selbstverständlichkeit in meinem Dorf zu helfen“, meint er bescheiden.

Dies und andere Verdienste aufzuzählen, würde den Rahmen der Veranstaltung sprengen, erklärte Thomas Schneider.  Nach dem bayerischen Feuerwehrgesetz und durch die Satzung bedingt, muss dieses Ehrenamt durch die Mitgliedschaft beschlossen werden. Dass dies einstimmig erfolgte, überraschte niemanden.

Gedankenverloren war Werner Heilmann schon lange nicht mehr. Mit einem Lächeln empfing er die Ernennungsurkunde. Und die Worte seines Nachfolgers: „Ehre, wem Ehre gebührt!“

Michael Busch
Dechsendorf


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail