Fahrzeugpflege in "Corona Zeiten"

Datum 26.03.2020 10:23 | Thema: 

Nach dem Einsatz ist vor dem Einsatz

Selbstverständlich werden die Sachen nach einem Einsatz immer wieder geputzt und auf Vordermann gebracht. Das Auto wird ausgekehrt, gewaschen, verbrauchte Dinge aufgefüllt.

In Zeiten von Corona geht es aber noch ein Stück gründlicher. Der Mannschaftsraum und die Fahrerkabine werden desinfiziert. Funkgeräte ebenso, die Klamotten gereinigt.

 

Warum? Zum Schutz der Mannschaft, denn sie sollen auch beim nächsten Einsatz wieder gesund dabei sein und gesund zurückkommen. Das gilt erst Recht in Zeiten von Corona.
 

 




Dieser Artikel stammt von Feuerwehr Erlangen-Dechsendorf | Wir helfen bei Tag - Wir helfen bei Nacht
https://www.feuerwehr-dechsendorf.de

Die URL für diese Story ist:
https://www.feuerwehr-dechsendorf.de/article.php?storyid=251&topicid=0